Cookie Consent by PrivacyPolicies.com

Longieren ist eine wunderbare Möglichkeit die Fellnase zu beschäftigen. Es beeinflusst positiv die Bindung und Beziehung zwischen Mensch und Hund. Hierbei wird der Hund sowohl körperlich als auch geistig gefordert und der Mensch lernt mit seiner Fellnase besser zu kommunizieren und seine Körpersprache bewusst einzusetzen.

Beim Longieren handelt es sich nicht um Leistungssport. Hier steht der Spaß an einer gemeinsamen Aktivität im Vordergrund.

Im Grunde eignet sich jeder Hund hierfür. Je nach Zielsetzung kann gezielt am Muskelaufbau gearbeitet werden, Hunde mit Problemen am Bewegungsapparat können sinnvoll unterstützt und ausgelastet werden, man kann durch das Longieren seiner Fellnase beibringen Grenzen zu akzeptieren oder dass es sich lohnt sich an seinem Menschen zu orientieren.

Vom Longieren profitiert der Mensch und Hund und dies wirkt sich auch auf das Miteinander bei dem täglichen Spaziergang aus.

zurück

Kontakt

Katharina Baron
Gismos Reich
Hundeschule Ostfildern
73760 Ostfildern
Telefon 0174 7000 760
info@hundeschule-ostfildern.de


Trainingsgelände

Kurszeiten I

Welpenkurs

ab Samstag, 09.07.2022, 14.00 Uhr (3 Plätze frei)

ab Sonntag, 17.07.2022, 10.00 Uhr (6 Plätze frei)


Junghundkurs

 an Sonntag, 10.07.2022, 11.30 Uhr (2 Plätze frei)


Basiskurs I

 ab Freitag, 01.07.2022, 17.00 Uhr (4 Plätze frei)


 

Kurszeiten II

Antigiftköder

Dienstag, 19.07.2022, 17.30 Uhr (3 Plätze frei)


Longierkurs

 Freitag,01.07.2022, 18.45 Uhr (2 Plätze)

Lernspaziergang

nur für Kunden von Gismos Reich